Certified Luxury beauty Play
Jean Paul Gaultier Scandal Pour Homme Eau De Toilette Spray 50ml

Scandal Pour Homme

Die kontrastreiche Sucht eines holzig-orientalischen Eau de Toilette Woody Oriental Eau de Toilette von Quentin Bisch, Nathalie Cetto und Christophe Raynaud Karamell mit Chic in seinem Eau de Toilette neu zu definieren: wie kann er das nur wagen? Im harmonischen Einklang mit der Tonkabohne vermischt sich diese untypische Note mit Muskatellersalbei und Vetiver in einem extravaganten Jean Paul Gaultier-Stil, der die Sinne verführt. Sein extrem süchtig machender und sinnlicher blau-grauer Saft zieht alle Siege auf sich. Ein knallharter Duft, der für einen Skandal sorgt.

Kaufen von 52.46€

Le Male In The Navy

Vanille ... FÜR DIE SINNLICHKEIT Nichts ist besser, um die Luft knistern zu lassen.

Minze ... FÜR DIE KRAFT Oder die Frische eines außergewöhnlichen Parfums.

Lavendel ... FÜR DIE TRADITION Eine Anspielung auf das vertraute und aufmunternde Aroma früheren Rasierschaums

Der französische Modeschöpfer Jean Paul Gaultier stellte seine erste eigene Kollektion 1976 vor. Er bekam bald einen Spitzenamen "aufsässiger Junge der französischen Mode", weil viele weitere Kollektionen von der Straßenmode und auch der Folklore inspiriert wurden. Jean P. Gaultier entwarf Outfits für Madonna und Kostüme für viele Filme. Seit 1994 arbeitet er für die Firma Hermes.

Jean P. Gaultier ist auch für seine Parfüm-Reihen berühmt. Das erste Parfüm aus dem Jahre 1993 hieß "Classique" und war für Damen bestimmt. Zwei Jahre später folgte das Herrenparfüm "Le Male" und beide waren erfolgreich. Alle Düfte Jean P. Gaultier werden von Beauté Prestige International produziert.

Alle Produkte anzeigen